Achtung! Dies ist lediglich der öffentlich zugängliche Teil meiner xervice-Galerie!
Der Link zu frappierenden Aufnahmen aus meinen NS/KV-Filmen & Fotosessions wird NUR Kennern & Insidern mitgeteilt!
Dies zudem mit detaillierten Infos zum Bizarr-Date in meinem Privatdomizil, zumeist im bayrischen Regensburg!
Bitte Anfragen diesbezüglich NUR bei Interesse an einem REAL-Date!
Vergesse nicht deine konkreten Vorstellungen & bisherige Erfahrungen mit der besagten, ähm... Materie zu nennen!
LADY CACA
...denn bei realer Veranlagung ist nichts pervers!
Meistens einfach nur die nette, unscheinbare Single-Milf von nebenan. Wenn bei mir aber die Lusthormone durchdrehen - und das passiert immer wieder mal - werde ich zur versauten Kackschlampe!
Wie die meisten von unsereiner zunächst mit der eigenen, doch dann kam der Tag, als ich mal draußen in der Stadt, auf dem Heimweg von der Uni, mal ganz dringend Pippi mußte. Damals war noch nicht auf jedem WC eine nigerianische oder polnische Toilettenfrau, die jedes Spürchen prompt wegpoliert. Zudem wars dieses typische Vorstadt-Bahnhofsklo. Mit schummerigem Licht, alle Kabinenwände bekritzelt, die Bindeneimer voll.

Kurz und gut, meine Vorgängerin hat ziemlich was hinterlassen. Ziemlich dick, ziemlich hart und ziemlich lang. Die meisten würden wohl erschrocken die Tür zuschlagen und eine andere Kabine wählen. Ich aber spürte plötzlich nur noch die Schmetterlinge in meinem Bauch. Was weiter passiert war, will ich nicht breit treten, jedenfalls hatte ich eine Plastiktüte in der Handtasche. Jenen Abend verbrachte ich sicher nicht vor der Glotze...

Später folgten Magazine, Videofilme, trozdem glaubte ich weit und breit die einzige zu sein. Obwohl ich mich abgrundtief für diese Veranlagung schämte - nie und nimmer würde ich sie einem meiner Sexpartner auch nur ansatzweise beichten - musste ich mir ab und zu diesen Kick holen. In Filmen oder beim Selfmade. Sonst wäre ich nicht wirklich sexuell befriedigt gewesen. Doch dann kam das Internet.

Meine Neigung habe ich selbstverständlich auch schon vor der Kamera ausgelebt (zb bei Hightide-Video) und jobbte hier und da auch als KV-Sklavin (oder Herrin) in einem einschlägigem Etablissement.
Anders als manche von jenen "ach so perversen" Profis gehen mit mir manchmal die Gäule durch und ich pisse & kacke mir dann einfach mal zu Hause die (Gummi)Hose voll. Erst vor zwei Wochen habe ich eine Erwachsenen-Inkontinenzwindel bei Kaffee und Zigarette komplett vollgedonnert!

Man(n) kann mich in Nürnberg, Regensburg, Linz oder Wien treffen - alles Städte, wo ich privat und beruflich regelmäßig ...ähm... verkehre.
Bei Interesse am Real Date (aber nur dann!) mit deiner Stadt / Region schreiben.
 
Kaviar zu servieren ist für mich daher eine Passion, die ich - wie schon oben erwähnt, bereits in den Jahren meiner Pubertät für mich entdeckt habe. Ich freue mich, diese kulinarische Extravaganz mit adäquaten Feinschmeckern & Gourmets teilen zu können.
Biete absolute Zwangsabfüllung mit edelstem Darmuga Kaviar, den ich dir mundgerecht aus nächster Nähe direkt ab Quelle kredenze!
Gleichzeitig lasse ich den Sektkorken knallen! Ich habe null Hemmung und bin geil daraf, dir meine Gaben ins Maul zu drücken.
Es fetzt mich total an dabei zuschauen wie du den ganzen Kaviar herunter würgst, oder dich vor mir wichsend und stöhnend darin suhlst.
Wer eine unvergeßliche Naturkost-Fütterung nebst Verköstigung auf höchstem Niveau sucht wird bei Lady Caca fündig!
Bin zudem keine Profi-Domina, sondern eine ganz natürliche, nette und vor allem naturveranlagte Privat-Milf. Als NS/KV Switcherin spende ich zudem nicht nur, sondern empfange auch gerne was von dir. . .
Einfach anfragen und dein braunes Wunder erleben...
ladycaca (ät) xervice (punkt) eu
Jetzt mit Kaviartransen-Option!
Für schwule, bzw bisexuelle Gäste, die eine zahme, ja willenlose Devot-Tunte dabei wollen, steht meine leibeigene, kleinschwänzige Latrinen-Schwuchtel Schwanziska demütig zur Benutzung bereit.
Selbstverständlich kann "sie" unseren Extremspielen nur passiv beiwohnen bzw. diese auf deiner Kamera festhalten.
Attention! This is just the free accessible part of my xervice-galery!
The link to shocking details from my scatmovies and photosessions shall be provided to those who want to meet me ONLY!
Please mail just in case you really want to visit me at my private place, usually at Regensburg, Bavaria!
Feel free to let me know about your experiences so far, but especially about your wishes when we meet
LADY CACA
...´cause nothing is dirty if you are realy lovin´it!
The imaginations and phantasies about playing with my pee and poo came up in my very early puberty. But I was 16 when I dared to touch my feces for the very first time. Later I lived my bizarr desires only with myself, and the orasms I had when playing with shit, were much much more intensive than those at normal masturbation or when beeing with a man. Although I felt very excited, at the same time I also was very ashamed from myself, thinking I was sick, perverted and the one & only in the world. Why has it to be me, was a very frequented thought...
Now, after having lived this with many many men (and a few women, too) I am completely into it. So now I am eager to share my dirty sexuality with anybody. I love to push the large content of my full bowels right into your face or mouth! I shall force you to crawl at my feet adoring the huge pile of shit I made in front of you, enjoying to lick my shitty boots and hear you begging me for permission to consume...
If you always wanted to let yourself go in the most extreme way and searched the right woman, you found me... Lady Caca!
You might appreciate that I am not a professional mistress, but an ordinary good looking neighbourhood-woman. And, being a switcher, not do I only deliver my goods to you, but I don´t mind to receive some real smelly scat right from your poop-chute!
Don´t be afraid to mail me and enjoy something you might never have experienced before...
ladycaca (at) xervice (dot) eu
Now with a scat-tranny - option!
If you are gay, bisexual or just want do check out something new, I can provide Schwanziska, a semi-castrated, sissified toiletbowl-slave to be present at our meeting.
der Fickanzeiger ... das Original
Echtsex - echte Sexkontaktanzeigen